824850505150

Logo Raab Galerie Berlin

Raab Galerie Berlin

Goethestraße 81
D-10623 Berlin

Stadtplan

e-mail: mail@raab-galerie.de

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 10–19 Uhr
Sa 10–16 Uhr

Phone ++49. +30. 261 92-18
Fax ++49. +30. 31 01 53 08

824850505150

Künstler:

Ewen Gur

Titel:

Sharp as a Razor

Technik:

Acryl auf Leinwand / acryl on canvas

Jahr:

2018

Größe:

92.00x73.00

Preis

2000.00


824850505150 824850494645 824850464847
824849534446 824849534443 824850484549
824850494749 824850505149 824850505146
824850494547 824850494648 824850494649
824850484749 824850535047 824850494546
824850494548 824850535143 824850465050
824849544745 824850455144 824850464845
824850464846 824849544746 824850505148
824850535144 824850504648 824850495251
824850535052 824850494743 824850535049
824850494745 824850535048 824850525347
824850525350 824850505147 824850535046
824850525346 824850525348 824850525345
824850525344 824850525144 824850525048
824850525049 824850525050 824850525051
824850525052 824850525143 824850535146
824850535145
Gur, Ewen

Ewen Gur, geb. 1984, ist ein französischer Künstler mit deutschen Wurzeln. Aufgewachsen in der Nähe von Tours, hat er schon in jungen Jahren angefangen zu zeichnen. Seine Hauptinspirationen waren Videospiele und französische Comics. Nach seinem Studienabschluss in Kunst hat er auf der Suche nach Neuem mehrere Jahre unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen von Design bis Jazz ausprobiert. Nach erfolgreichen Ausstellungen in und um das Loire-Tal kam die Zeit, seinen berühmten Street Art Vorbildern (Haring, Basquiat) folgend seine Kariere in einer Großstadt groß aufzuziehen. Ewen entschied sich für Berlin. Ewens Kunst konzentriert sich auf den schwarzen Umriss; sie ist detailliert und immer auf der Suche nach der perfekten Kurve, wirkt dabei jedoch täuschend einfach. Ein anderer Aspekt seiner Stils ist die Verwendung leuchtender Farben, die seinen Werken einenRock’n’Roll Touch geben sollen. Ein Werk von Ewen ist wie eine typische Berliner Party, es verbindet mehrere künstlerische Ausdrucksformen: es ist ein Bild mit seinem eigenen Soundtrack und seinem eigenen Tanzrhythmus Ewen interessiert sich für neue Formen fi gurativen Ausdrucks. Seine Linie ist weich und zugleich effektvoll, eine Mischung aus comics-artigen Figuren und abstrakten Elementen. Seine Werke lassen nie den Humor vermissen, und das ist die Message: sei nicht so ernst, atme, genieße das Leben – und sei Rock’n’roll!


Ausgewählte Ausstellungen

2018 ZIRKUS, Raab Galerie Berlin (GA), It might get loud, Raab Galerie Berlin
2017 Holiday, Raab Galerie Berlin (GA) Gold Geld Luxus Mensch, Kunsthaus sans titre, Potsdam (GA)
2016 "Kleopatra - die gute Nachricht aus dem Nahen Osten, Raab Galerie Berlin (GA) "sind Fische glücklich" (GA), Raab Galerie Berlin "Blumen" GA, Raab Galerie Berlin
2013 Brisky Gallery, Miami FL.
2012 Galeries Lafayette BERLIN, Germany. 2011 STROKE.ARTFAIR BERLIN, Germany. Group exhibit, „3XA Überding“, Galerie Kollaborativ, Berlin, Germany. Solo exhibit, „New oil works!“, the Office gallery, Berlin, Germany.
2010 Solo exhibit, „Travelling without moving“, the Office gallery, Berlin, Germany, Solo exhibit, Rechtsanwaltskanzlei Zimmer, Berlin, Germany.
2009 Solo exhibit, „Tokyo Mix Tape“, M event, Tokyo, Japan. Group exhibit, salon d‘art „GMAC“, Paris, France. Solo exhibit, „Back in town!“ gallery BoxOffBerlin, Berlin, Germany. Solo exhibit, „OUT of BERLIN!“, hôtel de ville de Ballan-Miré, France. Solo exhibit, UNIFOR, Berlin, Germany. Solo exhibit, „Back in Black“ Gallery la Passerelle, Tours, France. Group exhibit, festival „Les Sarabandes“, St Genis d‘Hiersac, France. Group exhibit, „Business and friends meet art“ C7 International, Berlin, Germany. Group exhibit, „Artists Meet Autism“ Improtheater Berlin, Berlin, Germany. Group exhibit, salon d‘art de Ballan-miré, France.
2008 Solo exhibit, „Black & White & quelques couleurs“ OTSI de Luynes, France. Solo exhibit, „Histoires Urbaines“, gallery Ipse Project, Tours, France.
2007 Group exhibit, gallery Artmateur, Tours, France.

spacerback to top

line
RAAB Galerie | Impressum | Ausstellungen | Bilderkatalog

copyright © 2001: RAAB Galerie Berlin, Germany