Logo Raab Galerie Berlin

Aktuelle Aktion


Laufende Ausstellung

Nina Maron - see that girl
15.03.14 - 25.04.14

Phone ++49. +30. 261 92-18
Fax ++49. +30. 31 01 53 08

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 10–19 Uhr
Sa 10–16 Uhr

Aus dem Magazin

Klemm, Harald



Klemm, Harald



Geboren 1960 in Mönchengladbach

lebt und arbeitet in Köln

1981-1987 Studium der Geschichte und Philosophie, Rheinisch- Westfälische

Technische Hochschule Aachen

1983-1985 Restaurierungspraktikum m Museum Abteiberg, Mönchengladbach

1987-1989 Assistent am Institut für Neuere Geschichte,

seit 1989 freischaffend tätig

1994-1996 in Zusammenarbeit mit dem New Yorker Maler Theo Lipfert

Projekt Brücke ohne Pfeiler

1996 De Grandmaison Scholarship, The Banff Centre for Arts, Kanada

1997 Ausstellungsprojekt – The big painting are too big...

1998 gemeinsam mit Theo Lipfert Videoprojekt - Make Sure Our

Address Shows through Window – zur Komposition El Rey

de Harlem von Hans Werner Henze

1999 Beginn der Gemeinschaftsarbeiten zur Deutschen Einheit

mit Thomas Baumgärtel

2000/2001 Videoprojekt DOLLY mit dem britischen Komponisten

David P. Graham (Aufführungen in Aachen, Bonn, Köln,

München und Salt Lake City

2001 Water -, Galerie Skala Köln

2002 wen.de - Deutsche Einheit, gemeinsam mit Thomas Baumgärtel (Katalog)

Galerie Fischerplatz, Ulm, Katalog

Kunstverein Ellwangen (Katalog)



2003 And+I -, Künstlerportraits und Wasserbilder, Neue Kunst Konstanz

Querblick, Stadtmuseum Köln, GA

2004 ... es war einmal..., Raab Galerie Berlin, GA

DAWN PINK, Videoprojekt zur Kompositin von Toshioo Sarmya;

Liveaufführung mit dem Enseble United Berlin, Akademie der Künste

DOLLYAufführungen in Moers und Düsseldorf

2005 ständige Ausstellung bei Toll Collect, Berlin

2006 INSIDE OUT – Raab Galerie Berlin

... lend me your ear ..., Kunstverein Bad Salzdetfurth, GA (Katalog)

Tischgesellschaften, GA, Raab Galerie Berlin

2007 "KUNST.BILDET.WISSEN", Versteigerung von Kunstwerken zugunsten

der Hochschulbibliotheken in den Hamburger Kammerspielen (22. November 2007)

"Aenne Burda Charity - Künstler helfen", Offenburg (9.-18. Oktober 2007)

"Dolly", Komposition für Video, Tonspur und Bratsche, (mit David Graham),

Kultur Bahnhof Eller, Düsseldorf (14. Oktober 2007)

"Die 9. Artconnection" - Im Zeichen der Roten Schleife, Köln
"Trzeba Miec Nosa - Have A Good Nose"
, Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., (GA, Katalog)
"Language / Environment", Museum of Contemporary Art, Beijing, China, (GA, Katalog)
"Romeo und Julia"
, Raab Galerie, Berlin, (GA)
"Soll? und Haben [Wunschbilder]"
, Halle Altes Rathaus, Museen der Stadt Schweinfurt, (GA, Katalog)

2008

"Die vergessenen Europäer", Stadtmuseum Köln, (GA, Katalog)
"zwei mal zehn in Halle 10", CAP-Cologne Halle 10, Köln, (GA)
"einen AUGEN-Blick bitte!", Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., (GA, Katalog)

2009
"20 Jahre Deutsche Einheit 1989 – 2009", Kunsthalle Schweinfurt, (GE)
"Schönheit ist Erinnerung", Raab Galerie, Berlin, (SE)
"Mixed Media on Paper", Raab Galerie, Berlin, (GE)
"Frau im Bild"
, Halle Zehn, Cap Cologne e.V., Köln (GE)
"...aus Leidenschaft",
KUNST SAMMELN 5, Kunstverein Bad Salzdetfurth e.V., (GE)







2010

Me, Myself and I, (GA), Raab Galerie Berlin

Stadt, Land, Mensch (GA), Kunstschaus Schill, Stuttgart

Kunsthaus Klüber, Weinheim, Einzelausstellung



2011

Wald und Wiesen, Malerei, (SE), Katalog

50 Jahre Mauerbau (GA)



Beteiligung an Kunstmessen

Art multiple, Art frankfurt 1997, 1999, 2000; Kunst Köln 2000,

Art Vienna 2002, Art bodensee 2003, art fair Köln im Palladium 2003,

Messe Karlsruhe 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011

Cige Beijing 2006

Aktuell in der Galerie

Nina Maron - see that girl


Anschrift:

Raab Galerie Berlin

Fasanenstraße 72
D-10719 Berlin

Tel.: ++49. +30. 261 92 17/18
Fax: ++49. +30. 31 01 53 08
e-mail: mail@raab-galerie.de

Anfahrt:

mit der U-Bahn bis:
Zoologischer Garten
Kurfürstendamm
Uhlandstraße

mit der S-Bahn bis :
Savignyplatz

Stadtplan



Art Consulting

Seit zwanzig Jahren beraten unsere Mitarbeiter Sie bei Kunstankäufen für Ihre privaten und Geschäftsräume. Innerhalb Berlins liefern wir Ihnen Ihre Kunstwerke jederzeit frei Haus und helfen Ihnen auch beim Hängen.
Das Kunstabonnement ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin bekannt und wurde z.B. Paul Cassierer und Alfred Flechtheim ins Leben gerufen. Für junge Sammler entsteht so eine Möglichkeit, sich schon frühzeitig eine kleine, feine Sammlung aufzubauen und mit Hilfe von zumutbaren Raten Kunstwerke zu kaufen.

Kunst mieten

Unsere Geschäftskunden haben die Möglicheit, sich für Büroräume Kunst für einen zu vereinbarenden Zeitraum zu mieten. Die Mietsumme basiert auf den Verkauftspreisen der jeweiligen Kunst. Für die Versicherung der Kunstwerke ist der Mieter zuständig. Die höchste Mietzeit beträgt ein Jahr, wobei eine Verlängerung nach Absprache mit der Galerie möglich ist. Gern organisieren wir für Firmenfeste z.B. auch kleine Kunstauktionen nach amerikanischem Prinzip.

Abonnement

Das Kunstabonnement ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin bekannt und wurde z.B. Paul Cassierer und Alfred Flechtheim ins Leben gerufen.
Für junge Sammler entsteht so eine Möglichkeit, sich schon frühzeitig eine kleine, feine Sammlung aufzubauen und mit Hilfe von zumutbaren Raten Kunstwerke zu kaufen.

spacerback to top

line
Raab Berlin Index | RAAB Galerie : Impressum : Ausstellungen : Bilderkatalog |
copyright © 2001: RAAB Galerie Berlin, Germany